VITAVO Sommerfest 2023

Zeitgerecht zum Sommerstart fand am 22. Juni 2023 das bereits traditionelle VITAVO Sommerfest am Ökopark Hartberg statt.

Gemeinsam mit den ebenfalls dort ansässigen Unternehmen Lipura sowie den Stadtwerken Hartberg lud VITAVO ein, zu kühlen Getränken, chilliger Live-Musik und spannenden Gesprächen. „Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Partner:innen, Kund:innen und Freund:innen eine erfolgreiche Zusammenarbeit feiern zu können und bedanken uns für die gemeinsame Zeit“, so VITAVO Geschäftsführerin Katharina Heil.

Neben dem Angebot zu Netzwerken, erhielten die rund 100 Gäste auch spannende Impulse durch die Keynote-Speech von Anita Tscherne, Referentin der Akademie für Nachhaltigkeit: Unternehmen führen in Zeiten der Nachhaltigkeitsberichtspflicht, die ab 2025 für viele heimische Unternehmen in Kraft tritt. Brandaktuelle Themen rund um „Nachhaltig Führen“ wurden dabei unter den anwesenden Unternehmener:innen besprochen und wichtige Kontakte geknüpft. Bei sommerlichen Temperaturen und erfrischenden Cocktails konnte der Abend ausklingen.

Fotos
© VITAVO

Integriertes Management System

Das Fachmodul Integrierte Management-System bietet eine nahtlose Integration von Prozesssteuerung, Transformation, Organisationsstruktur und KPIs, um eine effiziente Unternehmensführung sicherzustellen. Es ist ein aktiver Treiber für zukunftsfähige Unternehmens-Transformationen, ermöglicht gezielte Prozessoptimierung und unterstützt das strategische Ziel-Management, um Unternehmen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten.

Features
  • Digitale Transformation
  • Prozessoptimierung und Integration in die operativen Tätigkeiten
  • Strategisches Ziel-Management
  • Datenverwaltung
  • Messbare Ergebnisse
  • Analyse bestehender Prozesse zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen
  • Planung und Verwaltung von Transformationsprojekten und -initiativen
  • Unterstützung des Change Managements und der Kommunikation
  • Analyse von Daten, um den Fortschritt der Transformation zu verfolgen
  • Festlegung und Überwachung von messbaren Zielen für die Transformation
Benefits
  • Vorgaben, Ziele und Werte kontextbasiert in die tägliche Arbeit integrieren
  • Effiziente Durchführung von Transformationsprojekten
  • Möglichkeit, den Erfolg der Transformation zu messen und nachzuweisen
  • Verbesserte Umsetzung von Veränderungen und Akzeptanz im Unternehmen
  • Förderung der digitalen Weiterentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit
  • Erhöhte Transparenz und Integration verschiedener Unternehmensbereiche
  • Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und -zufriedenheit
  • Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber Marktveränderungen und Wettbewerbsdruck

Digitaler Personalakt

Sämtliche Mitarbeiterdaten, ein digitaler Personalakt: Das Lieblings-Fachmodul der HR-Abteilungen verknüpft alle Mitarbeiterinformationen, übernimmt die Zeiterfassung, optimiert die Personalplanung, ist kompatibel zu Schnittstellen … Kurz gesagt verringert der Digitale Personalakt Ihren administrativen Aufwand, spart Zeit und reduziert Kosten.

Features
  • Anwesenheits- und Tätigkeitszeiterfassung inkl.  automatisierter Stundenabrechnung
  • Verwaltung von Arbeitsverträgen, Zeugnissen etc.
  • Management von Dienstreisen
  • Schnittstellen zu anderen Systemen wie Lohn- & Gehaltsverrechnung
  • Automatisierte Workflows für z. B. Onboarding, Abwesenheitsmanagement
  • Bewerbungsmanagement
  • Umfangreiche Reports
Benefits
  • Erhöhte Effizienz in der Personalverwaltung
  • Kosteneinsparung durch digitale Verwaltung und Archivierung
  • Verknüpfung aller personalrelevanten Daten & Informationen
  • Schneller und sicherer Zugriff auf relevante Personalinformationen
  • Zentralisierte Datenbasis für HR-Entscheidungen
  • Einfachere Compliance mit Arbeitsrecht und Datenschutzbestimmungen

Qualitäts­­management

Das Qualitätsmanagement-Fachmodul garantiert eine konstant hohe Qualität und maximale Kundenzufriedenheit. Mit diesem Werkzeug wird die Qualitätssicherung digitalisiert, was zu geringeren Fehlerkosten und einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil durch Qualitätsführerschaft führt.

Features
  • Audit-Tracking und -Planung
  • Fehler- und Abweichungsmanagement
  • Feedback- und Reklamationsmanagement
  • Statistische Prozesskontrolle und Analysetools
  • Risikobewertungs- und Management-Tools
  • Echtzeit-Dashboards und Berichtsfunktionen
  • Kundenfeedback- und Beschwerdemanagement
  • Mess- und Prüfmittelverwaltung
  • Schulungsmanagement
Benefits
  • Stärkung der Unternehmensreputation
  • Höhere Kundenzufriedenheit

  • Nachvollziehbare Qualitätssicherung

  • Unternehmensweit einheitliche Standards und Prozesse

  • Reduziertes Risiko von Qualitätsmängeln und damit verbundenen Kosten

  • Einfachere Einhaltung von Branchenvorschriften und -standards

  • Höhere Mitarbeitermotivation durch klare Qualitätsziele

Business Intelligence

Unser BI-Fachmodul bietet eine Vielzahl von Datenanalysewerkzeugen, integrierte Berichte, Echtzeit-Tracking, individuelle Dashboards, automatisierte Warnmeldungen, Datenintegration, fortschrittliche Visualisierungstechniken, Vorhersagefunktionen, benutzerfreundliche Schnittstellen und unterstützt datengesteuerte Entscheidungen für Ihren Erfolg.

Features
  • Umfassende Datenanalysewerkzeuge
  • Integrierte Berichtsfunktionen
  • Echtzeit-Tracking von Leistungskennzahlen
  • Individuelle Dashboards für Datenvisualisierungen
  • Automatisierte Warnmeldungen bei Abweichungen
  • Datenintegration aus verschiedenen Quellen
  • Fortgeschrittene Datenvisualisierungstechniken
  • Vorhersage- und Prognosefunktionen
  • Benutzerfreundliche Datenexplorations-Schnittstellen
  • Unterstützung für datengesteuerte Entscheidungsfindung
Benefits
  • Bessere Entscheidungsfindung durch datengesteuerte Erkenntnisse.
  • Effiziente Geschäftsprozesse durch Echtzeitüberwachung und -analyse.
  • Verbesserte Reaktionsfähigkeit auf Marktänderungen.
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch Marktanalysen.
  • Optimierung von Ressourcennutzung und Kostenmanagement.
  • Verbesserter Kundenservice durch präzisere Bedarfsanalysen.
  • Erhöhte Transparenz und Kontrolle über Unternehmensdaten.

Produkt­management

Begeisternde Produkte, zufriedene Kunden – nachhaltiger Unternehmenserfolg: Unser Fachmodul für Produktmanagement unterstützt Sie bei einer fokussierten, zielgruppengenauen Entwicklung und zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Ressourcen effizient einsetzen und den Marktbedarf genau treffen.

Features
  • Abbildung von Business Cases
  • Markt- und Wettbewerb analysieren
  • Anforderungsmanagement
  • Produktplanung und Roadmapping
  • Ressourcenplanung von Personal, Zeit und Budget
  • Überwachung und Steuerung aller Aktivitäten
  • Stakeholder-Zusammenarbeit
  • Test-Szenarien und -Cases
Benefits
  • Schnellere Markteinführung und Umsatzgenerierung
  • Verbesserte Produktqualität und Kundenzufriedenheit
  • Effiziente Ressourcennutzung und Budgetkontrolle
  • Differenzierung vom Wettbewerb durch innovative Produkte
  • Steigerung der Marktanteile und Stärkung der Marktposition
  • Optimierung der Produktlebenszyklen und Reduzierung von Kosten
  • Flexibilität zur Anpassung an sich ändernde Marktbedingungen

Projekt­­management

Das Fachmodul Projektmanagement bietet eine umfassende digitale Lösung für eine reibungslose Projektabwicklung. Von der effizienten Ressourcenplanung über die strukturierte Zeitplanung bis zur Budgetüberwachung – alles unter einem Dach für ein erfolgreiches und risikominimiertes Projekt-Management.

Features
  • Dashboard für optimalen Überblick
  • Zeitplanung & Meilenstein-Tracking
  • Ressourcenmanagement
  • Budgetüberwachung & Kostenkontrolle
  • Dokumentenverwaltung
  • Risikomanagement & Lessons Learned
  • Szenarioplanung & Vorhersagen
Benefits
  • Verbesserte Kommunikation
  • Qualitätssteigerung

  • Umwelt- und Compliance-Tracking

  • Echtzeit-Berichterstattung

  • Nachhaltige Entwicklung

  • Optimale Verwendung von Ressourcen

  • Verringerung von Risiken

Strategisches Management

Das Fachmodul für strategisches Management ist der Schlüssel, um langfristigen Erfolg durch gründliche Planung und Analyse zu gewährleisten. Es ermöglicht die Anpassung an dynamische Marktbedingungen, um Wettbewerbsvorteile zu erlangen und Unternehmensziele zu erreichen.

Features
  • SWOT-Analyse für interne Stärken/Schwächen, externe Chancen/Risiken
  • Klar definierte Unternehmensziele und langfristige Strategien
  • Regelmäßige Marktanalysen für Chancen und Risiken
  • Umsetzung von Maßnahmenplänen für Zielverwirklichung
  • Monitoring und Anpassung der Strategien anhand von Feedback
  • Nutzung von Performance-Metriken für Fortschrittsbewertung
  • Effizientes Ressourcenmanagement zur Strategieumsetzung
  • Förderung einer unternehmensweiten strategischen Ausrichtung
  • Kontinuierliche Innovation für Marktadaption
  • Einbeziehung aller relevanten Stakeholder in den Strategieprozess
Benefits
  • Langfristige Ausrichtung und Stabilität des Unternehmens
  • Erhöhte Wettbewerbsfähigkeit und Marktpositionierung
  • Bessere Nutzung von Marktchancen und Reduzierung von Risiken
  • Steigerung der Rentabilität und langfristigen Rentabilität
  • Verbesserte Entscheidungsfindung und Priorisierung von Ressourcen
  • Erhöhte Mitarbeitermotivation und -engagement durch klare Ziele
  • Stärkung des Vertrauens von Investoren und Stakeholdern durch eine klare strategische Vision

Customer Relationship Management

Das Customer Relationship Management (CRM) Fachmodul bietet strategische Werkzeuge zur Optimierung von Markenpräsenz und Kundenakquise. Es ermöglicht eine effektive Verwaltung von Kundenbeziehungen, gezielte Marketingstrategien und Kundenservice.

Features
  • Lead-Management
  • Vertriebs-Management
  • Kunden-Management
  • Kampagnen-Management
  • Kundenservice-Verwaltung
  • Marktanalyse & Empfehlungen
  • Datenanalyse und Berichterstattung
Benefits
  • Verbesserte Kundenbindung und -zufriedenheit
  • Effektivere Kundenakquise und Lead-Konvertierung
  • Erhöhte Umsätze durch zielgerichtete Marketingstrategien
  • Optimierung der Vertriebsprozesse und Umsatzsteigerung
  • Besseres Verständnis der Kundenbedürfnisse und -präferenzen
  • Steigerung der Produktivität und Effizienz im Kundenservice
  • Verbesserte Entscheidungsfindung durch umfassende Datenanalysen.

Dokumenten­management

Dokumentenmanagement umfasst die effiziente Verwaltung, Versionierung und Lenkung von Dokumenten sowie die Verwaltung von Medieninhalten in einem Unternehmen. Ziel ist es, einen strukturierten Zugriff auf relevante Informationen zu gewährleisten und den Dokumentenlebenszyklus zu optimieren.

Features
  • Dokumentenerfassung und Organisation
  • Änderungsverfolgung und Versionierung
  • Genehmigungs- und Freigabeprozesse
  • Medienverwaltung mit Vorschau
  • Effiziente Dokumentsuche und Indizierung
  • Zugriffskontrolle für Benutzer
  • Prozessautomatisierung
  • Langfristige Dokumentenarchivierung
  • Metadaten zur Kategorisierung
  • Transformation von Inhalten - Übersetzung, Sprache in Text, Tagging, etc.
  • Änderungsprotokollierung für Revision und Compliance
Benefits
  • Effiziente Organisation und Auffindbarkeit von Dokumenten
  • Sicherung der Datenintegrität und Nachvollziehbarkeit von Änderungen durch Versionierung
  • Kontrolle über den Lebenszyklus von Dokumenten durch Lenkungsprozesse
  • Umfassende Verwaltung von Medieninhalten für eine vielfältige Wissensbasis
  • Zeitersparnis bei der Suche nach Informationen durch leistungsfähige Suchfunktionen
  • Gewährleistung der Vertraulichkeit und Datenschutz durch Zugriffsrechteverwaltung
  • Verbesserte Zusammenarbeit und Produktivität durch automatisierte Workflows und gemeinsame Nutzung von Dokumenten
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Compliance-Anforderungen durch Archivierungsfunktionen

Wissens­management

Das Fachmodul Wissensmanagement fördert die strategische Organisation, Bewahrung und Weitergabe von Wissen. Es verknüpft Daten im Kontext und ermöglicht Umfragen, Schulungen sowie Wirksamkeitsprüfungen, um das vorhandene Wissen kontinuierlich zu verbessern und zu nutzen. Für kompetente und motivierte Mitarbeiter:innen bietet es maßgeschneiderte Schulungsunterlagen, digitalisierte Fortbildungen und ein integriertes Umfragetool zur umfassenden Auswertung und Optimierung von Weiterbildungsmaßnahmen.

Features
  • Verknüpfung von Daten im Kontext
  • Bereitstellung von Schulungen und Schulungsmaterialien
  • Durchführung von Wirksamkeitsprüfungen
  • Organisation und Katalogisierung von Wissensressourcen
  • Erstellung und Pflege von Wissensdatenbanken
  • Förderung der Zusammenarbeit und des Wissensaustauschs zwischen Mitarbeitern
  • Implementierung von Wissensmanagementrichtlinien und -prozessen
  • Überwachung und Analyse des Wissensflusses in der Organisation
  • Integration von Wissensmanagement-Tools in vorhandene Unternehmenssysteme
  • Mehrsprachigkeit
Benefits
  • Verbesserung der Effizienz und Produktivität durch schnellen Zugriff auf relevantes Wissen
  • Steigerung der Lernbereitschaft und -motivation der Mitarbeiter
  • Reduzierung von Wissensverlusten beim Ausscheiden von Mitarbeitern
  • Förderung einer Lern- und Wissenskultur in der Organisation
  • Optimierung der Entscheidungsfindung durch fundierte und aktuelle Informationen
  • Stärkung der Innovationsfähigkeit durch den gezielten Austausch von Ideen und Erfahrungen
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit durch einen effektiven Umgang mit dem vorhandenen Wissen.

Chancen & Risiko Management

Dieses Fachmodul unterstützt Ihr Unternehmen beim Chancen- & Risikomanagement, indem es Sicherheitsanforderungen und Normen harmonisiert. Durch integrierte Dokumentation werden Chancen maximiert und Risiken minimiert. Das Modul ermöglicht die Identifizierung und Bewertung potenzieller Risiken und Chancen, die Entwicklung effektiver Managementpläne und die Integration von Compliance-Regelungen. Die kontinuierliche Überwachung der Strategien sowie Schulungswerkzeuge zur Sensibilisierung der Mitarbeiter sind ebenfalls Teil des Leistungsspektrums von JOYSTICK.

Features
  • Risikoerkennung und -bewertung
  • Chancenidentifikation und -bewertung
  • Entwicklung von Risikomanagementplänen
  • Integration von Compliance-Regelungen
  • Kontinuierliche Überwachung und Anpassung von Strategien
  • Schulungen und Sensibilisierung der Mitarbeiter:innen
  • Implementierung von Frühwarnsystemen
  • Datenerfassung und -analyse
  • Stakeholder-Kommunikation und -Einbindung
  • Krisenmanagement und Notfallplanung
Benefits
  • Bessere Entscheidungsgrundlage durch systematische Risiko- und Chancenbewertung
  • Minimierung von Verlusten durch frühzeitige Risikoerkennung und -bewältigung
  • Maximierung von Chancen durch gezieltes Management und Ausnutzung von Potenzialen
  • Erfüllung von Compliance-Anforderungen und Vermeidung von Strafen oder rechtlichen Problemen
  • Erhöhte Transparenz und Vertrauen bei Stakeholdern und Investoren
  • Verbesserte Unternehmensführung und langfristige Sicherheit für das Unternehmen
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit durch proaktives Management von Risiken und Chancen

Supply Chain Management

Lieferantenbeziehungen effektiv gestalten, Supply Chains einfach verwalten: Unser Fachmodul digitalisiert ihr Lieferantenmanagement und vernetzt sämtliche relevanten Daten. Für eine effiziente Planung, stabile Lieferketten, bestmögliche Risikominimierung und Kosteneinsparungen. Steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit.

Features
  • Beschaffungsmanagement
  • Lagerverwaltung
  • Logistikplanung und -koordination
  • Nachverfolgung und Überwachung der Lieferkette
  • Bestandsmanagement
  • Lieferantenbeziehungsmanagement
  • Lieferantenbewertungen
  • Risikomanagement in der Lieferkette
  • Vertrags-, Garantie- und SLA-Management
  • Anpassbare Schnittstellen
  • Berichterstattung und Auswertungen
Benefits
  • Kosteneinsparungen durch effizientere Prozesse
  • Verbesserte Lieferzeiten und Zuverlässigkeit
  • Bessere Entscheidungsfindung durch aussagekräftige Informationen und Auswertungen
  • Bessere Koordination zwischen Lieferanten und Partner
  • Optimale Nutzung von Ressourcen
  • Überblick und Transparenz
  • Compliance und Sicherheit

Facility Management

Das Fachmodul Facility Management gewährleistet die effiziente Verwaltung und Wartung von Gebäuden, Anlagen und Ressourcen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des Unternehmens entsprechen und einen reibungslosen Betrieb ermöglichen.

Features
  • Instandhaltungsplanung
  • Raum- und Flächenmanagement
  • Bestandsmanagement
  • Energie- und Umweltmanagement
  • Sicherheits- und Notfallmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Technisches Gebäudemanagement
  • Kostenkontrolle und Budgetierung
  • Besuchermanagement
  • Umzugsplanung
  • Compliance Management
  • Berichterstattung und Analyse
Benefits
  • Effizienzsteigerung durch optimale Nutzung von Ressourcen und Einrichtungen
  • Kosteneinsparungen durch verbessertes Bestands- und Energiemanagement sowie rechtzeitige Wartung
  • Verbesserte Sicherheit durch Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen und Notfallvorsorge
  • Nachhaltigkeit durch Reduzierung des Energieverbrauchs und Umweltauswirkungen
  • Optimierte Arbeitsumgebung durch bessere Raumplanung und -gestaltung
  • Risikominimierung durch Einhaltung von Vorschriften und Standards
  • Datenbasierte Entscheidungsfindung durch Berichte und Analysen zur Leistung und Effektivität

Studiendokumentation

Das Fachmodul "Studien Dokumentation" bietet eine effiziente Lösung zur Erfassung, Organisation und Verwaltung von Forschungsdaten. Durch die optimierte Dokumentation werden der Forschungsprozess rationalisiert und die Arbeitsabläufe verbessert. Forschungsteams können ihre Daten leichter verwalten, analysieren und austauschen, was zu einer Steigerung der Produktivität und Qualität der Forschungsarbeit führt. Zudem ermöglicht das Modul eine präzise Nachverfolgung von Forschungsergebnissen und erleichtert die Einhaltung von Compliance-Anforderungen.

Features
  • Erfassung von Studiendetails und Protokollen
  • Verwaltung von Teilnehmerdaten und Einwilligungen
  • Dokumentation von Forschungsmaterialien und Ergebnissen
  • Versionierung und Revisionssicherheit
  • Integration von Analysetools und Statistiksoftware
  • Automatisierte Erstellung von Berichten und Präsentationen
  • Zugriffssteuerung und Datenschutzfunktionen
  • Benutzerdefinierte Metadaten und Klassifizierungen
  • Workflow-Management für Forschungsprojekte
  • Archivierung und Langzeitverfügbarkeit von Daten
Benefits
  • Effiziente Organisation von Forschungsdaten
  • Verbesserte Compliance mit Datenschutzrichtlinien
  • Zeitersparnis bei der Dokumentation und Berichterstellung
  • Transparente Nachvollziehbarkeit von Änderungen
  • Optimierung der Forschungsprozesse durch Workflow-Management
  • Erleichterte Zusammenarbeit und Datenaustausch im Forschungsteam
  • Sicherstellung der Langzeitverfügbarkeit und Integrität der Daten

Integrated management system

The Integrated Management System specialist module offers seamless integration of process control, transformation, organisational structure and KPIs to ensure efficient corporate management. It is an active driver for sustainable corporate transformations, enables targeted process optimisation and supports strategic target management to accompany companies on their path to success.

Features
  • Digital transformation
  • Process optimisation and integration into operational activities
  • Strategic target management
  • Data management
  • Measurable results
  • Analysing existing processes to identify potential for improvement
  • Planning and management of transformation projects and initiatives
  • Support for change management and communication
  • Analysing data to track the progress of the transformation
  • Setting and monitoring measurable targets for the transformation
Benefits
  • Integrate targets, objectives and values into daily work based on context
  • Efficient implementation of transformation projects
  • Possibility to measure and prove the success of the transformation
  • Improved implementation of changes and acceptance within the company
  • Promotion of digital development and competitiveness
  • Increased transparency and integration of different areas of the company
  • Increased employee productivity and satisfaction
  • Strengthening resilience to market changes and competitive pressure

Strategic management

The specialised module for strategic management is the key to ensuring long-term success through thorough planning and analysis. It enables adaptation to dynamic market conditions in order to gain a competitive edge and achieve corporate goals.

Features
  • SWOT analysis for internal strengths/weaknesses, external opportunities/risks
  • Clearly defined corporate goals and long-term strategies
  • Regular market analyses for opportunities and risks
  • Implementation of action plans for target realisation
  • Monitoring and adjustment of strategies based on feedback
  • Use of performance metrics to evaluate progress
  • Efficient resource management for strategy implementation
  • Promotion of a company-wide strategic orientation
  • Continuous innovation for market adaptation
  • Involvement of all relevant stakeholders in the strategy process
Benefits
  • Long-term alignment and stability of the company
  • Increased competitiveness and market positioning
  • Better utilisation of market opportunities and reduction of risks
  • Increased profitability and long-term viability
  • Improved decision-making and prioritisation of resources
  • Increased employee motivation and commitment through clear objectives
  • Increased investor and stakeholder confidence through a clear strategic vision

Product ­management

Inspiring products, satisfied customers - sustainable corporate success: Our specialist module for product management supports you in focussed, target group-specific development and shows you how to use your resources efficiently and precisely meet market requirements.

Features
  • Mapping of business cases
  • Analysing the market and competition
  • Requirements management
  • Product planning and roadmapping
  • Resource planning of personnel, time and budget
  • Monitoring and controlling all activities
  • Stakeholder collaboration
  • Test scenarios and cases
Benefits
  • Faster time to market and revenue generation
  • Improved product quality and customer satisfaction
  • Efficient use of resources and budget control
  • Differentiation from the competition through innovative products
  • Increased market share and strengthened market position
  • Optimisation of product life cycles and reduction of costs
  • Flexibility to adapt to changing market conditions

Customer relationship management

The Customer Relationship Management (CRM) specialist module offers strategic tools for optimising brand presence and customer acquisition. It enables effective management of customer relationships, targeted marketing strategies and customer service.

Features
  • Lead management
  • Sales management
  • Customer management
  • Campaign management
  • Customer service management
  • Market analysis & recommendations
  • Data analysis and reporting
Benefits
  • Improved customer retention and satisfaction
  • More effective customer acquisition and lead conversion
  • Increased sales through targeted marketing strategies
  • Optimisation of sales processes and increased sales
  • Better understanding of customer needs and preferences
  • Increased productivity and efficiency in customer service
  • Improved decision-making through comprehensive data analyses

Project ­­management

The specialised project management module offers a comprehensive digital solution for smooth project management. From efficient resource planning and structured scheduling to budget monitoring - everything under one roof for successful and risk-minimised project management.

Features
  • Dashboard for an optimal overview
  • Time planning & milestone tracking
  • Resource management
  • Budget monitoring & cost control
  • Document management
  • Risk management & lessons learnt
  • Scenario planning & forecasting
Benefits
  • Improved communication
  • Quality improvement
  • Environmental and compliance tracking
  • Real-time reporting
  • Sustainable development
  • Optimised use of resources
  • Reduction of risks

Supply chain management

Organise supplier relationships effectively, manage supply chains easily: Our specialist module digitalises your supplier management and networks all relevant data. For efficient planning, stable supply chains, the best possible risk minimisation and cost savings. Increase your competitiveness.

Features
  • Procurement management
  • Warehouse management
  • Logistics planning and coordination
  • Tracking and monitoring of the supply chain
  • Inventory management
  • Supplier relationship management
  • Supplier evaluations
  • Risk management in the supply chain
  • Contract, warranty and SLA management
  • Customisable interfaces
  • Reporting and analyses
Benefits
  • Cost savings through more efficient processes
  • Improved delivery times and reliability
  • Better decision-making thanks to meaningful information and analyses
  • Better coordination between suppliers and partners
  • Optimised use of resources
  • Overview and transparency
  • Compliance and security

Opportunities & risk management

This specialist module supports your company in opportunity and risk management by harmonising safety requirements and standards. Integrated documentation maximises opportunities and minimises risks. The module enables the identification and assessment of potential risks and opportunities, the development of effective management plans and the integration of compliance regulations. The continuous monitoring of strategies and training tools to sensitise employees are also part of JOYSTICK's range of services.

Features
  • Risk identification and assessment
  • Opportunity identification and assessment
  • Development of risk management plans
  • Integration of compliance regulations
  • Continuous monitoring and adjustment of strategies
  • Training and sensitisation of employees
  • Implementation of early warning systems
  • Data collection and analysis
  • Stakeholder communication and involvement
  • Crisis management and emergency planning
Benefits
  • Better basis for decision-making through systematic risk and opportunity assessment
  • Minimisation of losses through early risk identification and management
  • Maximisation of opportunities through targeted management and exploitation of potential
  • Fulfilment of compliance requirements and avoidance of penalties or legal problems
  • Increased transparency and trust among stakeholders and investors
  • Improved corporate governance and long-term security for the company
  • Increased competitiveness through proactive management of risks and opportunities

Quality management

The specialised quality management module guarantees consistently high quality and maximum customer satisfaction. With this tool, quality assurance is digitalised, resulting in lower error costs and a sustainable competitive advantage through quality leadership.

Features
  • Audit tracking and planning
  • Error and deviation management
  • Feedback and complaint management
  • Statistical process control and analysis tools
  • Risk assessment and management tools
  • Real-time dashboards and reporting functions
  • Customer feedback and complaint management
  • Measurement and test equipment management
  • Training management
Benefits
  • Strengthening the company's reputation
  • Increased customer satisfaction
  • Traceable quality assurance
  • Uniform standards and processes throughout the company
  • Reduced risk of quality defects and associated costs
  • Easier compliance with industry regulations and standards
  • Greater employee motivation thanks to clear quality targets

Facility management

The Facility Management specialist module ensures the efficient management and maintenance of buildings, facilities and resources to ensure that they meet the company's requirements and enable smooth operations.

Features
  • Maintenance planning
  • Room and space management
  • Inventory management
  • Energy and environmental management
  • Safety and emergency management
  • Contract management
  • Technical facility management
  • Cost control and budgeting
  • Visitor management
  • Relocation planning
  • Compliance management
  • Reporting and analysis
Benefits
  • Increased efficiency through optimised use of resources and facilities
  • Cost savings through improved inventory and energy management and timely maintenance
  • Improved safety through implementation of safety measures and emergency preparedness
  • Sustainability by reducing energy consumption and environmental impact
  • Optimised working environment through better space planning and design
  • Risk minimisation through compliance with regulations and standards
  • Data-driven decision making through reporting and analysis of performance and effectiveness

Business Intelligence

Our BI specialist module offers a variety of data analysis tools, integrated reports, real-time tracking, individual dashboards, automated alerts, data integration, advanced visualisation techniques, forecasting functions, user-friendly interfaces and supports data-driven decisions for your success.

Features
  • Comprehensive data analysis tools
  • Integrated reporting functions
  • Real-time tracking of key performance indicators
  • Individual dashboards for data visualisations
  • Automated alerts for deviations
  • Data integration from multiple sources
  • Advanced data visualisation techniques
  • Prediction and forecasting capabilities
  • User-friendly data exploration interfaces
  • Support for data-driven decision making
Benefits
  • Better decision making through data-driven insights
  • Efficient business processes through real-time monitoring and analysis
  • Improved responsiveness to market changes
  • Increased competitiveness through market analyses
  • Optimisation of resource utilisation and cost management
  • Improved customer service through more precise demand analyses
  • Increased transparency and control over company data

Digital personnel file

All employee data, one digital personnel file: HR departments' favourite specialist module links all employee information, handles time recording, optimises personnel planning, is compatible with interfaces ... In short, the digital personnel file reduces your administrative workload, saves time and cuts costs.

Features
  • Attendance and activity time recording incl. automated time accounting
  • Management of employment contracts, certificates, etc.
  • Management of business trips
  • Interfaces to other systems such as payroll accounting
  • Automated workflows for e.g. onboarding, absence management
  • Application management
  • Comprehensive reports
Benefits
  • Increased efficiency in personnel administration
  • Cost savings through digital administration and archiving
  • Linking of all personnel-relevant data & information
  • Fast and secure access to relevant personnel information
  • Centralised database for HR decisions
  • Easier compliance with labour law and data protection regulations

Knowledge management

The Knowledge Management specialist module promotes the strategic organisation, preservation and transfer of knowledge. It links data in context and enables surveys, training and effectiveness checks to continuously improve and utilise existing knowledge. For competent and motivated employees, it offers customised training documents, digitalised training and an integrated survey tool for the comprehensive evaluation and optimisation of further training measures.

Features
  • Linking data in context
  • Provision of training courses and training materials
  • Carrying out effectiveness tests
  • Organisation and cataloguing of knowledge resources
  • Creating and maintaining knowledge databases
  • Promoting collaboration and knowledge sharing between employees
  • Implementing knowledge management guidelines and processes
  • Monitoring and analysing the flow of knowledge within the organisation
  • Integration of knowledge management tools into existing company systems
  • Multilingualism
Benefits
  • Improved efficiency and productivity through quick access to relevant knowledge
  • Increasing employees' willingness and motivation to learn
  • Reduction of knowledge losses when employees leave the organisation
  • Promotion of a learning and knowledge culture within the organisation
  • Optimising decision-making through well-founded and up-to-date information
  • Strengthening the ability to innovate through the targeted exchange of ideas and experience
  • Increasing competitiveness through the effective use of existing knowledge

Document management

Document management encompasses the efficient administration, versioning and control of documents as well as the management of media content in an organisation. The aim is to ensure structured access to relevant information and to optimise the document life cycle.

Features
  • Document capture and organisation
  • Change tracking and versioning
  • Approval and release processes
  • Media management with preview
  • Efficient document search and indexing
  • Access control for users
  • Process automation
  • Long-term document archiving
  • Metadata for categorisation
  • Transformation of content - translation, language to text, tagging, etc.
  • Change logging for auditing and compliance
Benefits
  • Efficient organisation and retrievability of documents
  • Ensuring data integrity and traceability of changes through versioning
  • Control over the life cycle of documents through control processes
  • Comprehensive management of media content for a diverse knowledge base
  • Saving time when searching for information thanks to powerful search functions
  • Ensure confidentiality and data protection through access rights management
  • Improved collaboration and productivity through automated workflows and document sharing
  • Adherence to legal regulations and compliance requirements through archiving functions

Study documentation

The specialist module "Study Documentation" of the software platform offers an efficient solution for recording, organising and managing research data. The optimised documentation streamlines the research process and improves workflows. Research teams can manage, analyse and exchange their data more easily, which leads to an increase in productivity and quality of research work. The module also enables precise tracking of research results and facilitates adherence to compliance requirements.

Features
  • Capture study details and protocols
  • Management of participant data and consent
  • Documentation of research materials and results
  • Versioning and revision security
  • Integration of analysis tools and statistical software
  • Automated creation of reports and presentations
  • Access control and data protection functions
  • User-defined metadata and classifications
  • Workflow management for research projects
  • Archiving and long-term availability of data
Benefits
  • Efficient organisation of research data
  • Improved compliance with data protection guidelines
  • Time savings in documentation and reporting
  • Transparent traceability of changes
  • Optimisation of research processes through workflow management
  • Facilitated collaboration and data exchange within the research team
  • Ensuring the long-term availability and integrity of data

Integriertes Management System

Das Fachmodul Integrierte Management-System bietet eine nahtlose Integration von Prozesssteuerung, Transformation, Organisationsstruktur und KPIs, um eine effiziente Unternehmensführung sicherzustellen. Es ist ein aktiver Treiber für zukunftsfähige Unternehmens-Transformationen, ermöglicht gezielte Prozessoptimierung und unterstützt das strategische Ziel-Management, um Unternehmen auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten.

Features
  • Digitale Transformation
  • Prozessoptimierung und Integration in die operativen Tätigkeiten
  • Strategisches Ziel-Management
  • Datenverwaltung
  • Messbare Ergebnisse
  • Analyse bestehender Prozesse zur Identifikation von Verbesserungspotenzialen
  • Planung und Verwaltung von Transformationsprojekten und -initiativen
  • Unterstützung des Change Managements und der Kommunikation
  • Analyse von Daten, um den Fortschritt der Transformation zu verfolgen
  • Festlegung und Überwachung von messbaren Zielen für die Transformation
Benefits
  • Vorgaben, Ziele und Werte kontextbasiert in die tägliche Arbeit integrieren
  • Effiziente Durchführung von Transformationsprojekten
  • Möglichkeit, den Erfolg der Transformation zu messen und nachzuweisen
  • Verbesserte Umsetzung von Veränderungen und Akzeptanz im Unternehmen
  • Förderung der digitalen Weiterentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit
  • Erhöhte Transparenz und Integration verschiedener Unternehmensbereiche
  • Steigerung der Mitarbeiterproduktivität und -zufriedenheit
  • Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber Marktveränderungen und Wettbewerbsdruck